Zeit für__ unsere Lernende!

Hier erfährst du alles über den Lehrablauf sowie alles was mit der Lehre mit UMB zu tun hat.

Folge uns auf Social Media!

UMB Schnuppertage Volketswil, ZH

Ausgebucht.

Ausgebucht.

Ausgebucht.

Ausgebucht.

Für die Anmeldung sende einen Steckbrief an young.talents@umb.ch.

Für die Anmeldung sende einen Steckbrief an young.talents@umb.ch.

Hier findest du unsere Blog Beiträge

Wir werden dich unterstützen

Fringe Benefits: Bei UMB bist du Teil eines grossartigen Teams! Wir legen grossen Wert darauf, dass du dich bei uns wohlfühlst und dein ganzes Potential entfalten kannst. Wir arbeiten zusammen an spannenden Projekten und unterstützen und inspirieren uns gegenseitig.

Flexibel
Flexibel
40 Stunden Woche, Jahresarbeitszeit, Standortunabhängigkeit
Ferien
Ferien
5 Wochen Ferien
Geburtstag
Geburtstag
Frei an deinem Geburtstag
UMB Academy
UMB Academy
Keine Begrenzung des Ausbildungsbudgets. Du und dein Know-how sind unser Kapital.
Standort
Standort
17 Standorte, Gratisparkplätze, Halbtax
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
Modernste Arbeitsplätze (nach Wahl), Stehpult
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Kostenbeteiligung Sportabo CHF 300, Ski- und Wanderweekend
Soziales
Soziales
Apéros, legendäre Teamevents, Fun

So sieht dein Lehrablauf aus

Im ersten Lehrjahr werden die Lernenden im Bezug mit Tickets und erstem Kundenkontakt sensibilisiert. Dafür unterstützen sie die interne IT bei den Tickets. In diesen Incidents/Service Request geht es hauptsächlich um defekte Hardware in Sitzungszimmern oder defekte Clients.
Am Ende des ersten Lehrjahres wechseln die Lernenden zu einem Kunden vor Ort und lernen dort den Field-Support kennen. Nach einem halben Jahr wechseln sie entweder zu einem anderen Kunden oder in den ServiceDesk.

 

Während maximal einem halben Jahr kann ein Lernender aus dem zweiten Lehrjahr beim ServiceDesk beschäftigt sein. Dort lernt er den Ablauf eines Tickets vom ersten Telefonkontakt bis zur Triage zum Second- und Third-Level-Support kennen.
Ab dem dritten Lehrjahr haben unsere Lernenden die Möglichkeit, in ein Technik Team zu wechseln. Dort erhalten sie einen tieferen Einblick in einen von ihnen ausgewählten Bereich der IT-Welt. Ziel ist, anhand der Interessen das optimale Team für die IPA zu finden.
Ende des dritten Lehrjahres muss sich ein Lernender entscheiden, in welche Richtung/welches Thema seine IPA gehen soll. Dadurch entscheidet er sich auch für ein Team, in welchem er ein halbes Jahr sein Know-How vertieft und sich auf die IPA vorbereitet. Dieses Team kann auch eines sein, welches der Lernende bereits im dritten Lehrjahr besucht hat.

Das sagen unsere Lernende

Unser Team

Roger Schweingruber

Roger Schweingruber

Team Leader Young Talents

Team Young Talents

Pascal Wartenweiler

Pascal Wartenweiler

Senior Specialist Young Talents

Team Young Talents

Layla Kleiner

Layla Kleiner

Specialist Young Talents / Specialist Academy

Team Young Talents

Bereits mehr als 0 Lernende ausgebildet

Gehöre jetzt auch dazu!

Hier geht's zur Bildergalerie

Kontaktiere uns.

       

       

       

    *
    Achtung, aktuell bieten wir keine Lehrstellen mehr an (für 2024)
    Falls du dich um eine Schnupperlehre bewerben möchtest, sende doch bitte mit:

    – Einen kurzen Lebenslauf (1 A4-Seite) mit all deinen Angaben wie Email, Handy-Nummer und Adresse

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner